Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Frühere Aktivitäten

Dr. Ilkhom Soliev nahm an der Absolventenfeier an der TU Berlin teil

TU Berlin Absolventenfeier Copyright_Christian Kielmann 2017-12-15

TU Berlin Absolventenfeier Copyright_Christian Kielmann 2017-12-15

TU Berlin Absolventenfeier Copyright_Christian Kielmann 2017-12-15

Am 15. Dezember 2017 fand eine akademische Absolventenfeier für diejenigen statt, die in den Jahren 2016 und 2017 ihre Promotion und ihre Habilitation der TU Berlin verteidigt haben. Unser Mitarbeiter Dr. Ilkhom Soliev nahm an dieser Veranstaltung teil, wo ihn TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen mit dem akademischen Grad „Doktor der Wirtschaft (Dr. rer. oec.)“ auszeichnete. Dr. Solievs Betreuer an der TU während 2012 und 2016, Prof. Dr. Volkmar Hartje (auf dem Bild rechts), der die Tradition der Absolventenfeier an der TU ins Leben gerufen hat, war Ehrengast dieser Veranstaltung.

AGRITIP Stakeholder Meeting

Erstes Stakeholdertreffen im Rahmen des AGRITIP Projektes

Erstes Stakeholdertreffen im Rahmen des AGRITIP Projektes

Erstes Stakeholdertreffen im Rahmen des AGRITIP Projektes

Mehr als 20 Teilnehmer von landwirtschaftlichen Betrieben, der Verwaltung und der Wissenschaft trafen sich am 23. November 2017 in der Tourismusinformation in Prieros, Gemeinde Dahme-Heideseen, um das Forschungskonzept von AGRITIP zu diskutieren. Von Seiten der Professur für Agrar-, Umwelt- und Ernährungspolitik nahm Frauke Pirscher an dem Treffen teil.

Silke Helfrich Gastvorlesung


Silke Helfrich, bei ihrer Keynote auf der Europäischen IASC Konferenz “Commons in a "Glocal" World: Global Connections and Local Responses” 2016 in Bern

Silke Helfrich, bei ihrer Keynote auf der Europäischen IASC Konferenz “Commons in a "Glocal" World: Global Connections and Local Responses” 2016 in Bern

Silke Helfrich, bei ihrer Keynote auf der Europäischen IASC Konferenz “Commons in a "Glocal" World: Global Connections and Local Responses” 2016 in Bern

Conmons Aktivistin, Publizistin und  Mitbegründerin der „Commons Strategies Group“ Silke Helfrich ist zu Gast  in der Vorlesung “Gemeingütermanagement”.

28. November 2017, 8:15 Uhr, von-Danckelmann-Platz 3 SR 1.09, Weinberg Campus

Unsere Themen werden sein: Spannende Beispiele aus dem  Gemeingütermanagment. Was bedeutet Commoning und warum manche Ressourcen  mehr werden wenn wir sie teilen.

Mehr Diskussion mit Frau Helfrich auf ihrem Blog: https://commons.blog/    

Interessierte Studierende und Doktoranden können mit kurzer Emailanmeldung ans Fachgebiet () sehr gern teilnehmen.

Exkursion der Studierenden im Fach "Water Governance" zur Kläranlage Nord


Für ein erfolgreiches und nachhaltiges Governance System natürlicher Ressourcen sind auch die technischen Vorgaben der Infrastruktur von Relevanz. Wir verschafften uns dazu einen Einblick ins Abwassermanagement in der Kläranlage Nord in Halle.

Für ein erfolgreiches und nachhaltiges Governance System natürlicher Ressourcen sind auch die technischen Vorgaben der Infrastruktur von Relevanz. Wir verschafften uns dazu einen Einblick ins Abwassermanagement in der Kläranlage Nord in Halle.

Für ein erfolgreiches und nachhaltiges Governance System natürlicher Ressourcen sind auch die technischen Vorgaben der Infrastruktur von Relevanz. Wir verschafften uns dazu einen Einblick ins Abwassermanagement in der Kläranlage Nord in Halle.

Zum Seitenanfang