Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Hompage von Dr. Monika Wensch-Dorendorf

Arbeitsschwerpunkte

Durchführung der Lehrveranstaltungen zur Biometrie für die Studiengänge:

  • Bachelor Agrarwissenschaften (5 SWS VL, 6 SWS Übungen),
  • Bachelor Ernährungswissenschaften (3 SWS VL, 1 SWS Übung),
  • Master Agrarwissenschaften (2 SWS)
  • Bachelor Biologie (2 SWS VL, 2 SWS Übungen)

Fachliche Beratung und aktive Unterstützung bei der Anwendung der Statistiksoftware SAS für

  • Mitarbeiter, Doktoranden und Studierende im Rahmen von Forschungsprojekten, Dissertationen, Bachelor- und Masterarbeiten

Publikationen

Im ResearchGate veröffentlichte Publikationen    

Wissenschaftlicher Werdegang

ZeitraumAusbildungs-/Arbeitsstelle
seit 04/2014:Lehrkraft für Besondere Aufgaben (LfBA),
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU Halle),
Naturwissenschaftliche Fakultaet III,
Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften,
Arbeitsgruppe Biometrie und Agrarinformatik
07/1995 - 03/2014:Wiss. Mitarbeiter, MLU Halle, Naturwissenschaftliche Fakultät III, Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften
12/1999:Dr. agr., MLU Halle,
Diss.-Thema: Monte Carlo Simulation zur Vorhersage des Langzeitselektionserfolges in Abhängigkeit von der Populationsgröße.
05/1994:Diplom-Mathematiker, MLU Halle,
Thema der Diplomarbeit: Parameterschätzung für monotone funktionale Beziehungen aus unscharfen Beobachtungen.

Relevante EDV-Kenntnisse

KategorieKenntnisse
Programmiersprachen:SAS, Python, R, Fortran, Matlab.
Betriebssysteme:Unix (SunOS), Linux, Windows.
Spezialsoftware:ASReml, VCE, PEST, PLINK, Survival Kit,
Findhap, AlphaImpute
Sonstiges:Shell-Scripting, Excel, Word, PowerPoint, Access

Gutachtertätigkeit

Archives Animal Breeding

Mitgliedschaften

Projektgruppe Genetisch-Statistischer Ausschuss der
Deutschen Gesellschaft fur Züchtungskunde
(seit 2008 Organisation der Jahrestagung)

Zum Seitenanfang