Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Prof. Dr. Norbert Hirschauer

Telefon: +49 - (0)345 / 55 2 23 62
Telefax: +49 - (0)345 / 55 2 71 10

Karl-Freiherr-von-Fritsch-Str. 4
06120 Halle (Saale)

Postanschrift:
Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften
Professur Unternehmensführung im Agribusiness
06099 Halle

Weiteres

Login für Redakteure

Norbert Hirschauer

Lehrstuhlleiter

Lehrstuhlleiter

Lehrstuhlleiter

Tel.: 0049 (0)345 55 22362

Mail: norbert.hirschauer (at) landw.uni-halle.de

Wissenschaftliche Arbeitsschwerpunkte

  • Verhaltensrisiken und Moral Hazard
  • Risikoanalyse und -management
  • Quantitative Unternehmensplanungsverfahren
  • Controlling und Früherkennung
  • Behavioural and experimental economics
  • Glücksforschung und ländliche Entwicklung

Lebenslauf

seit 04/2010: Universitätsprofessor für Unternehmensführung im Agribusiness an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

04/2014-07/2014: Gastwissenschaftler and der Aix-Marseille School of Economics, Aix-Marseille Université, Frankreich

10/2007-03/2010: Vertretungsprofessur für Landwirtschaftliche Unternehmensführung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

2007: Habilitation, Humboldt-Universität zu Berlin: Innovative Risk Management Approaches in Agribusiness - From Stochastic Environments to Behavioural Risks

03/2007-05/2007: Gastwissenschaftler an der Università di Perugia, Facoltà di Agraria, Italien

2001-2007: Wissenschaftlicher Assistent am Fachgebiet Allgemeine Betriebslehre des Landbaus der Humboldt-Universität zu Berlin

11/2001-02/2002: Gastwissenschaftler an der University of Melbourne, Department of Finance, Australien

2000: Promotion in Agrarökonomie (Dr. rer. agr.), Humboldt-Universität zu Berlin

1998-2001: Durchführung der von der Bundesregierung in Auftrag gegebenen Untersuchung der „Altschulden in der Agrarwirtschaft"

1994-1998: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Allgemeine Betriebslehre des Landbaus der Humboldt-Universität zu Berlin

1993: Diplom-Agraringenieur (Dipl.-Ing.agr.), Technische Universität Berlin

Veröffentlichungen


Monographien und Lehrbücher

Agrarmanagement, Auflage 4, 2016

Agrarmanagement, Auflage 4, 2016

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2016): Modernes Agrarmanagement. Betriebswirtschaftliche Analyse und Planungsverfahren. 4. überarbeitete und erweiterte Auflage Vahlen   . München.

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2013): Investitions- und Finanzierungsentscheidungen in der Landwirtschaft. aid-heft 3399/2013   ,    1. Auflage, aid , Bonn.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2012): Risikomanagement in der Landwirtschaft. Agrimedia Verlag   . Clenze.

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2003): Bewertung komplexer Optionen. Umsetzung numerischer Verfahren mittels MS-EXCEL und Anwendungs möglichkeiten der Optionspreistheorie auf Sachinvestitionen. PD-Verlag, Heidenau.

Hirschauer, N. (2001): Controlling. In: Odening, M., Bokelmann, W. (Hrsg.): Agrarmanagement, 2. Auflage. Ulmer, Stuttgart: 276-339.
Bokelmann, W., Hirschauer, N., Odening, M. (2001): Marketing. In: Odening, M., Bokelmann, W. (Hrsg.): Agrarmanagement, 2. Auflage. Ulmer, Stuttgart: 242-275.

Dissertation Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation Humboldt-Universität zu Berlin

Hirschauer, N. (2000): Wirkungsanalyse der Altschuldenregelungen in der Landwirtschaft. Dissertation (Humboldt-Universität zu Berlin). Agrimedia, Bergen/Dumme.

http://shop.margraf-publishers.net/

http://shop.margraf-publishers.net/

Bokelmann, W., Hirschauer, N., Nagel, U.J., Odening, M. (1996): Landwirtschaftliche Beratung im Land Brandenburg. Eine Evaluierung erster Erfahrungen. In: Kommunikation und Beratung, Sozialwissenschaftliche Schriften zur Landnutzung und ländlichen Entwicklung, Band 9. Margraf-Verlag, Weikersheim.

Wissenschaftliche Zeitschriften

Peth, D., Mußhoff, O., Funke, K., Hirschauer, N. (2018): Nudging Farmers to Comply With Water Protection Rules – Experimental
Evidence From Germany. Ecological Economics 152: 310-321   .

Peth, D., Mußhoff, O., Funke, K., Hirschauer, N. (2018): Zur Wirkung von Grünen Nudges im Gewässerschutz – Eine experimentelle Untersuchung mithilfe eines Unternehmensplanspiels. German Journal of Agricultural Economics 67(2): 113-136   .

Doms, J., Hirschauer, N., Marz, M., Böttcher, F. (2018): Is the hedging efficiency of weather index insurance overrated? A farm-level analysis in regions with moderate natural conditions in Germany.  Agricultural Finance Review 78 (3): 290-311. (https://doi.org/10.1108/AFR-07-2017-0059   ).

Mußhoff, O., Hirschauer, N. Grüner, S., Pielsticker, S. (2018): Bounded rationality and the adoption of weather index insurance: Evidence from an extra-laboratory experiment with farmers in Germany. Agricultural Finance Review 78(1): 116-134. (https://doi.org/10.1108/AFR-02-2017-0008   ).

Hirschauer, N., Jantsch, A., Mußhoff, O. (2018): Developing business ethics theory and integrating economic analysis into business ethics teaching – conceptualization based on externalities and diminishing marginal utility. Review of Social Economy 76(1): 43-72 (http://dx.doi.org/10.1080/00346764.2017.1333132   ).

Hirschauer, N., Mußhoff, O., Grüner, S. (2017): False Discoveries und Fehlinterpretationen wissenschaftlicher Ergebnisse. Wirtschaftsdienst 97(3): 201-206 (DOI:10.   1007/s10273-   017-   2108-   3)   .

Bavorová, M., Fietz, A., Hirschauer, N. (2017): Does Disclosure of Food Inspections Affect Business Compliance? The case of Berlin, Germany. British Food Journal 119 (1): 143-163   .

Hirschauer, N., Mußhoff, O., Grüner, S., Frey, U., Theesfeld, I., Wagner, P. (2016): Inferential misconceptions and replication crisis. Journal of Epidemiology, Biostatistics, and Public Health 13(4): e12066-1 - e12066-16 (DOI: 10.2427/12066)   .

Hirschauer, N., Mußhoff, O., Grüner, S., Frey, U., Theesfeld, I., Wagner, P. (2016): Die Interpretation des p-Wertes – Grundsätzliche Missverständnisse. Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 236(5): 557-575 (DOI: 10.1515/jbnst-2015-1030   ).

Hirschauer, N., Mußhoff, O., Grüner, S., Frey, U., Theesfeld, I., Wagner, P. (2016): Grundsätzliche Missverständnisse bei der Interpretation des p-Wertes. WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium: 407-412 (DOI: 10.15358/0340-1650-2016-8-407   ).

Grüner, S., Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2016): The Potential of Different Experimental Designs for Policy Impact Assessment. German Journal of Agricultural Economics 65(3):    159-170.

Gruener, S., Hirschauer, N. (2016): An experimental investigation of  mental accounting in environmental economics. International Journal of  Agricultural Resources, Governance and Ecology 12(1): 18-26 (DOI: 10.1504/IJARGE.2016.074674)   .

Lehberger, M., Hirschauer, N. (2016): Recruitment problems and the shortage of junior corporate farm managers in Germany: the role of gender-specific assessments and life aspirations. Agriculture and Human Values 33(3): 611-624    (DOI 10.1007/s10460-015-9637-4).

Hirschauer, N., Lehberger, M., Musshoff, O. (2015): Happiness and  Utility in Economic Thought - Or: What Can We Learn from Happiness  Research for Public Policy Analysis and Public Policy Making? Social Indicators Research (2015) 121: 647-674    (DOI 10.1007/s11205-014-0654-2).

Lehberger, M., Hirschauer, N. (2014): What causes the low share of female farm managers? An explorative study from Eastern Germany.    ÖGA-Jahrbuch 2013 (Band 23): 111-120.

Hirschauer, N., Bavorová, M. (2014): Advancing Consumer Protection through Smart Food Safety Regulation. European Food and Feed Law Review 2/2014: 91-104   .

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2014): Using Business Management Games in Regulatory Impact Analysis – The Case of Policies Aimed at Reducing Nitrogen Leaching. Applied Economics    46(25): 3049-3060 (DOI 10.1080/00036846.2014.920482).

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2014): Non-metric data: a note on a neglected problem in DEA studies. European Journal of Law and Economics 37(3):    489-491 (DOI 10.1007/s10657-013-9429-5).

Mußhoff, O., Grüner, S., Hirschauer, N. (2014): Muss man begrenzte Rationalität und heuristisches Entscheiden bei der Erklärung für die Verbreitung von Wetterindexversicherungen in der Landwirtschaft berücksichtigen? – Eine Untersuchung auf der Basis eines extra-laboratory Experiments. German Journal of Agricultural Economics 63(2): 67-80   .

Mußhoff, O., Hirschauer, N., Fahlbusch, M. (2014): An investigation into the factors which determine farmers’ acceptance of supply contracts: the ethanol beet example. German Journal of Agricultural Economics 63(1)   : 1-15.

Hirschauer, N., Musshoff, O., Maart-Noelck, S. C., Gruener, S. (2014): Eliciting risk attitudes – how to avoid mean and  variance bias in Holt-and-Laury lotteries. Applied Economics Letters 21(1): 35-38. (DOI 10.1080/13504851.2013.835474)   .

Mußhoff, O., Tegmeier, A., Hirschauer, N. (2013): Attraktivität einer landwirtschaftlichen Tätigkeit - Einflussfaktoren und Gestaltungsmöglichkeiten. Berichte über Landwirtschaft 91(2)   : 1-20.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2013): Smarte Regulierung in der Ernährungswirtschaft durch Name-and-Shame. Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung 81 (4.   2012): 163-   181   .

Hirschauer, N., Bavorová, M., Martino, G. (2012): An analytical framework for a behavioural analysis of non-compliance in food supply chains. British Food Journal 114(9): 1212-1227   . (DOI 10.1108/00070701211258781).

Bavorová, M., Hirschauer, N. (2012): Producing compliant business behaviour: disclosure of food inspection results in Denmark and Germany.  Journal für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Journal of Consumer Protection and Food Safety) 7(1): 45-53   . (DOI 10.1007/s00003-011-0747-7).

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2011): Bereitstellung ökosystemarer Dienstleistungen - Eine experimentelle Folgenabschätzung politischer Steuerungsinstrumente der Stickstoffreduzierung. Zeitschrift für Umweltpolitik & Umweltrecht (ZfU) 4/2011: 437-468.

Mußhoff,O., Hirschauer, N., Hengel, P. (2011): Are Business Management Games a Suitable Tool for Analyzing the Boundedly Rational Behavior of Economic Agents? Modern Economy, 2011(2):    468-478. (DOI 10.4236/me.2011.24052).

Mußhoff,O., Hirschauer, N., Hengel, P. (2011): Sind Unternehmensplan-spiele ein geeignetes Instrument zur Analyse begrenzter Rationalität und tatsächlichen Entscheidungsverhaltens. German Journal of Agricultural Economics 60(3): 154-169   .

Mußhoff, O., Hirschauer, N, (2011): Was bestimmt die Akzeptanz der Landwirte für Lieferverträge ? - Das Beispiel der Industrierübe. Sugar Industry    136(7): 481-491.

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2011): A Behavioral Economic Analysis of Bounded Rationality in Farm Financing Decisions. First Empirical Evidence. Agricultural Finance Review, Vol. 71(1): 62 – 83.    (DOI 10.1108/00021461111128165).

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2010): A survey of simulation-based methods for pricing complex American type options. Insurance Markets and Companies: Analyses and Actuarial Computations 1(3): 13-28.

Mußhoff, O., Hirschauer, N., Waßmuß, H. (2009): Sind landwirtschaftliche Unternehmer bei der Fremdkapitalaufnahme begrenzt rational? Eine empirische Analyse. Berichte über Landwirtschaft 87(2):    234-245.

Mußhoff, O., Hirschauer, N., Herink, M. (2009): Bei welchen Problemstrukturen sind Data-Envelopment-Analysen sinnvoll? - Eine kritische Würdigung. Agrarwirtschaft 58(2): 114-124   .

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2009): Optimizing Production Decisions using a Hybrid Simulation-Genetic Algorithm Approach. Canadian Journal of Agricultural Economics 57(1):    35-45.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2008): A Note: Are (positive) Real Options Values a Contradiction in Terms? Briefing Notes in Economics 77: 1-8.

   
Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2008): Zu welchem Preis können Versicherer „ineffektive" Risikomanagementinstrumente anbieten? - Zur Analyse der Effizienz von Wetterderivaten. German Risk and Insurance Review 4(1): 1-27   .

Hirschauer, N., Zwoll, S. (2008): Understanding and managing behavioural risks - the case of food risks caused by malpractice in poultry production. European Journal of Law and Economics 26(27): 27-60   .

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2008): Adoption of organic farming in Germany and Austria - An integrative dynamic investment perspective. Agricultural Economics 39(1): 135-145   .

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2008): Investment Planning under Uncertainty and Flexibility. The Case of a Purchasable Sales Contract. The Australian Journal of Agricultural and Resource Economics 52(1): 17-36   .

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2008): Hedging von Mengenrisiken in der Landwirtschaft - Wie teuer dürfen „ineffektive" Wetterderivate sein? Agrarwirtschaft 57(5): 269-   280.
   

Mußhoff, O., Hirschauer, N., Odening, M. (2008): Portfolio Effects and the Willingness-to-pay for Weather Insurances. Special Issue of the Agricultural Finance Review. Vol. 68, No. 1, Spring 2008: 83-97   .

[mehr...]

Tagungsbeiträge und -bände

Doms, J., Hirschauer, N., Marz, M., Böttcher, F. (2017): Is the hedging efficiency of weather index insurance overrated? A farm-level analysis in regions with moderate natural conditions. 5. International Agricultural Risk, Finance, and Insurance Conference, 7.-9. Juni 2017, Paris, Frankreich.

Jantsch, A., Wunder, C., Hirschauer, N. (2016): Lebensqualität in Deutschland – Ein Vergleich von städtischen und ländlichen Regionen   . 56th GEWISOLA-Annual Conference, 28. – 30. September 2016, Bonn, Germany.

Jantsch, A., Weirowski, T., Hirschauer, N. (2016): Job and life satisfaction in the agricultural sector: Evidence from Germany. Posterbeitrag. 26. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für  Agrarökonomie (ÖGA), 15. – 16. September 2016, Wien, Österreich

Jantsch, A., Wunder, C., Hirschauer, N. (2016): Lebensqualität in Deutschland – Ein Vergleich von städtischen und ländlichen Regionen   .
Tagungsband zur 26. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie (ÖGA), 15. – 16. September 2016, Wien, 41-42.

Doms, J., Marz, M., Hirschauer, N. (2016):  Poster: Weather index insurance: a useful tool to reduce performance  risk in crop farms? 44.Jahrestagung der schweizerischen Gesellschaft für Agrarökonomie (SGA), 31. März - 01. April 2016, Grangeneuve, Schweiz.

Doms, J., Hirschauer, N. (2016): Ein Ansatz zur Bestimmung der Hedgingeffektivität von Wetterindexversicherungen und Warenterminkontrakten auf der Ebene des unternehmerischen Erfolgs  (Posterbeitrag). Schriften der GEWISOLA, Band 51 (Jahrestagung der  GEWISOLA 2015): 471-473.

Grüner, S., Hirschauer, N. (2016): Wie wirkt sich die Variation von Kontext und Politikmaßnahmen auf agrarökonomische Entscheidungen in Unternehmensplanspielen aus? Schriften der GEWISOLA, Band 51 (Jahrestagung der GEWISOLA 2015):    339-351.

Fietz, A., Bavorová, M., Grüner, S.,  Hirschauer,  N. (2015): Which factors influence food business behaviour  to comply  with the rules? The case of Berlin, Germany. 143rd Joint EAAE-AAEA Seminar: Consumer Behaviour in a Changing World: Food, Culture and Society, 25-27 March 2015, Naples, Italy.

Grüner, S., Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2015): Potenzial verschiedener experimenteller Designs für die Politikfolgenabschätzung. Schriften der GEWISOLA Band 50 (Jahrestagung der GEWISOLA 2014): 53-   65   .

Lehberger, M., Hirschauer, N. (2014): Poster: Recruiting problems and the shortage of junior corporate farm managers: the role of gender-specific assessments and life aspirations.    EAAE International Congress, 26.-29. August 2014, Ljubljana, Slovenia.

Hirschauer, N., Lehberger, M., Musshoff, O. (2013): Back to Bentham? – Or: (What) Can we learn from happiness research for public policy analysis and public policy making? 12th Journées Louis-André Gérard-Varet, June 26-28, 2013 in Aix-en-Provence, France.

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2013): Planspiele als experimentelle Methode der Politikfolgenabschätzung: Das Beispiel der Stickstoffextensivierung. In Schriften der GEWISOLA, Band 48 (Jahrestagung der GEWISOLA 2012): 371-   382   .

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2012): Naive Deckungsbeitragsvergleiche führen bei Vorverträgen in die Irre - Lieferung von Industrierüben zur Bioethanolherstellung. In Schriften der GEWISOLA, Band 47 (Jahrestagung der GEWISOLA 2011): 263-   275   .

Hengel, P., Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2011): How Business Management Games can be Used to Analyze the Boundedly Rational Behaviour of Economic Agents. 18th Congress of the International Farm Management Association (IFMA), March 20-25, 2011, Christchurch, New Zealand.

Hengel, P., Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2011): Was können wir über Unternehmensplanspiele hinsichtlich des unternehmerischen Entscheidungsverhaltens lernen? In: Clasen, M., Schätzel, O., Theuvsen, B. (Hrsg.): Qualität und Effizienz durch informationsgestützte Landwirtschaft, Fokus: Moderne Weinwirtschaft. GI-Edition Lecture Notes in Informatics (LNI) ‑ Proceedings, Vol. P‑181: 89‑92, Bonn.

Hengel, P., Hirschauer, N., Musshoff, O. (2010): Über die Verwendung eines Unternehmensplanspiels zur Analyse unternehmerischen Entscheidungsverhaltens   . Tagungsband zur 20. Jahrestagung der Östereichischen Gesellschaft für Agrarökonomie (ÖGA), 23.-24. September 2010 in Wien: 65-66

Mußhoff, O., Hirschauer, N., Wassmuss, H. (2010): Sind landwirtschaftliche Unternehmer bei Zinssätzen zahlenblind? - Erste Empirische Ergebnisse -. In: Schriften der GEWISOLA, Band 45    (Jahrestagung der GEWISOLA 2009): 113-124.

Hirschauer, N., Martino, G. (2009): A subjective expected utility framework for the analysis of behavioral food risks.    Paper at the XVIIth Scientific Conference of Aissec (Associazione Italiana per lo Studio dei Sistemi Economici Comparati), Growth and Development Patterns: The Role of Institutions in a Comparative Perspective, June 25-27, Perugia, Italy.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2009): Sollte man landwirtschaftliche Ernteversicherungen subventionieren? - Gute alte Argumente in einem  neuen Streit. In: Schriften der GEWISOLA, Band 44 (Jahrestagung der GEWISOLA 2008): 113-   126   .

Musshoff, O., Hirschauer, N., Wassmuss, H. (2009): The Role of Bounded Rationality in Farm Financing Decisions – First Empirical Evidence. Paper at the 27. International Association of Agricultural Economists Conference,    August 16-22, 2009, Peking, China.

Mußhoff, O., Waßmuß, H., Hirschauer, N. (2009): Das Verhalten landwirtschaftlicher Unternehmer bei der Fremdkapitalaufnahme. In: Bill, R., Korduan, P., Morgenstern, M. (Hrsg.): Anforderungen an die Agrarinformatik durch Globalisierung und Klimaveränderung. GI-Edition    Lecture Notes in Informatics, Vol. P-142, Bonn: 117-120.

[mehr...]

Beiträge zu Sammelwerken

Hirschauer, N., Scheerer, S. (2014): Protective  Factors.    In: Backhaus, J. (ed.): Encyclopedia of Law and Economics.  Springer, New York.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2014): Risikomanagement in Agrarunternehmen. In: Schnüttgen, M., Wesselmann, G. (Hrsg.): Agrarfinanzierung: Geschäftsfeldstrategien für Kreditinstitute. FinanzColloquium Heidelberg: 331-373.

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2013):  Risikomanagement wetterbedingter Erfolgsrisiken aus Sicht  landwirtschaftlicher Unternehmen. In: Dachverband Agrarforschung  (Hrsg.): agrarspektrum, Bd. 46: Klimawandel und Extremwetterereignisse:  ein Problem für die Landwirtschaft? DLG-Verlag, Frankfurt am Main: 101-118.

Mußhoff, O., Hirschauer, N.,Hotopp, H. (2012): Was bringen Pachtpreis-anpassungsklauseln  für die Risikoreduzierung? Bodenmarkt 5 (2012- 2013), Sonderheft der  Zeitschriften Neue Landwirtschaft und Briefe zum Agrarrecht: 26-29.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2012): Übersicht über das Controlling. In: Arbeiten der DLG: Finanzcontrolling in der Landwirtschaft. DLG-Verlag, Frankfurt am Main: 22-39.

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2010): Möglichkeiten und Status quo des Risikomanagements in landwirtschaftlichen Unternehmen. In: Hanisch, M. (Hrsg.): Brennpunkt Agrarpreise – Ursachen, Trends und Risikomanagement  für die Praxis. Berliner Beiträge zum Genossenschaftswesen, Band 69: 9-26.

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2010): Abriss  des  Risikomanagements im landwirtschaftlichen Unternehmen. In:  Dachverband  Agrarforschung (Hrsg.): agrarspektrum, Bd. 43: Wie gehen  wir mit Risiko  um? Risiko und Risikomanagement in Agrarwirtschaft,  Agrarpolitik und Agrarforschung. DLG-Verlag, Frankfurt am Main: 10-25.

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2009): Erfolgsfaktoren in Ackerbaubetrieben und betriebliches Risikomanagement. In: KTBL-Schrift 474: 83-94.

Hirschauer, N., Mußhoff, O., Scheerer, S. (2007): Un approccio interdisciplinare allo studio dei crimini “da colletto-bianco” nel settore alimentare. In: Martino G., Perugini C., Sediari T. (eds.): Sicurezza degli alimenti. Contributi all'analisi economica. Roma: 215-229.

Hirschauer, N. (2004): Naduzycia w sektorze zywnosciowym - podejscie mikroekonomiczne. Okresy przejsciowe dla nowych panstw czlonkowskich i zapobieganie nieuczciwemu znakowaniu (A Micro-Economic Approach to Malpractice in the Food Sector - Transitional Arrangements for New  Member States and the Prevention of Fraudulent Labelling). In: Górecki,  J., Hybel, J. (eds.): Wies i Rolnictwo, Kwartalnik, Supplement do Nr 4  (125): 271-283.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2004): Why traceability is not enough: farmers’ incentives for fungicide fraud. In: Hofstede, G.J., Spaans, L., Schepers, H., Trienekens, J., Beulens, A. (eds): Hide or confide: the dilemma of transparency. Gravenhage: 41-49.

Blisse, H., Hanisch, M., Hirschauer, N., Kramer, J., Odening, M. (2004): Risikoorientierte Agrarkreditvergabe – Entwicklung und Konsequenzen. In: Landwirtschaftliche Renten­bank (Hrsg.): Herausforderungen für die Agrarfinanzierung im Strukturwandel – An­sätze für Landwirte, Banken, Berater und Politik. Schriftenreihe, Band 19. Frankfurt/M: 203-247.

Oertel, C., Hirschauer, N., Odening, M. (2003): The Importance of  Process- and Product Quality in the Pre-accession Period to the European  Union. In: Folia Universitatis Agriculturae Stetinensis, Oeconomica  232(42). Szczecin: 259-268.

Hirschauer, N. (1997): Früherkennung unternehmensrelevanter Entwicklungen im Umweltbereich. In: Birkner, U., Doluschitz, R. (Hrsg.): Betriebliches Umwelt­ma­nage­ment in der Land- und Ernährungswirtschaft. Schriften für den Agrarmanager 6, Berlin: 108-119.

Herausgeberschaften und Buchbesprechungen

Bavorová, M., Hirschauer, N., Martino, G. (Eds.) (2014): Food Safety and Network Governance Structure of the Agri-Food System (Editorial for the Special Issue "Food Safety and Network Governance Structure of the Agri-Food System"). European Journal of Law and Economics 37: 1-11.

Balmann, A., Glauben, T., Graubner, M., Grings, M., Hirschauer, N., Schaft, F., Wagner, P. (Hrsg.) (2012): Unternehmerische Landwirtschaft zwischen Marktanforderungen und gesellschaftlichen Erwartungen. Tagungsband (Band 47) der 51. Jahrestagung der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus vom 28. bis 30. September 2011 in Halle (Saale).

Balmann, A., Glauben, T., Grings, M., Hirschauer, N., Honeit, R., Lehberger, M., Wagner, P. (2012): Unternehmerische Landwirtschaft zwischen Marktanforderungen und gesellschaftlichen Er­war­tungen – Bericht über die 51. Jahrestagung GEWISOLA e.V. vom 28. September bis 30. September 2011 in Halle (Saale). Berichte über Landwirtschaft: 90(1): 159-170.

Hirschauer, N. (2011): Book  Review     Hoag, Dana L. (ed.) (2010): Applied Risk Management in Agriculture. CRC Press Boca Raton (USA); 400 pp.,ISBN 978-1-4398-0973-0. German Journal of Agricultural Economics 60: 133-134.

Hirschauer, N. (2008): Buchbesprechung Dabbert,  S. und J. Braun (2006): Landwirtschaftliche Betriebslehre. Grundwissen  Bachelor. Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart; ISBN 978-3-8252-2792-0. Agrarwirtschaft 57: 109-110.

Working Paper und Projektberichte

Hirschauer, N., Mußhoff, O., Becker, C., Grüner, S. (2018): Twenty steps towards an adequate inferential interpretation of p-values (https://peerj.com/preprints/3482/   ).

Hirschauer, N., Grüner, S., Mußhoff, O., Becker, C. (2017): Pitfalls of significance testing and p-value variability – implications for statistical inference. The Centre for Statistics working paper series 07/2017,    Georg August University Goettingen.

Mußhoff, O., Hirschauer, N., Grüner, S., Pielsticker, S. (2014): Der Einfluss begrenzter Rationalität auf die Verbreitung von Wetterindexversicherungen – Ergebnisse eines internetbasiert Enxperiments mit Landwirten. Diskussionsbeitrag 1409,    Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung, Universität Göttingen.

Mußhoff, O., Tegtmeier, A., Hirschauer, N. (2012): Attraktivität einer landwirtschaftlichen Tätigkeit - Einflussfaktoren und Gestaltungsmöglichkeiten. Diskussionsbeitrag 1213   , Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung, Universität Göttingen.

Zwoll, S., Hirschauer, N. (2007): Endbericht zum Forschungsprojekt „Abbau verhaltensinduzierter Lebensmittelrisiken", hier: Teilprojekt: „Eine Moral Hazard Analyse der monetären Anreizsituation in den Wertschöpfungsketten konventionelles Geflügel und Öko-Geflügel"   . Berlin.

Hirschauer, N., Zwoll, S. (2006): Understanding and Managing Deviant Economic Behaviour - The Case of Behavioural Food Risks in Poultry Production. Working Paper 76/2006,    Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus.

Mußhoff, O., Hirschauer, N., Palmer, K. (2002): Bounded recursive stochastic simulation - a simple and efficient method for pricing complex American type options. Working Paper 65/2002,    Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus.

Forstner, B., Hirschauer, N. (2001): Wirkungsanalyse der Altschuldenregelungen in der Agrarwirtschaft. Abschlussbericht eines durch Mittel des BML geförderten Forschungsprojektes.
   

Odening, M., Hirschauer, N. (1997): Transfer pricing in divisionalized farms. Working Paper 35/1997, Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus.

Fachzeitschriften

Brückner, A., Doms, J., Hirschauer, N. (2018): Wetterrisiko managen. agrarheute Mai 2018, S. 60-63.

Jantsch, A., Hirschauer, N. (2017): Lebensqualität und Lebenszufriedenheit im ländlichen Raum. Bundesverband  der gemeinnützigen Landgesellschaften. Landentwicklung Aktuell, Ausgabe  2017: 37-39.
Jantsch+Hirschauer2017-BLG-QoL-ländl-Räume.pdf (1,6 MB)  vom 07.12.2017

Doms, J., Hirschauer, N., Möllmann, J., Mußhoff, O. (2017):  Witterungsrisiken versichern. Welche Angebote gibt es derzeit? DLG  Mitteilungen 4/2017: 24.

Doms, J., Hirschauer, N., Möllmann, J., Mußhoff, O. (2017): Ernteversicherungen: Nur mit Hilfe des Staates? DLG Mitteilungen 4/2017:  20-23.

Hirschauer, N., Doms, J, Mußhoff, O. (2016): Wer schreibt, der bleibt. agrarmanager Juli 2016: 20-23.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2016): Interview zum Thema „Risikomanagement“. VR-AgrarNews. Ausgabe 8, April 2016.

Doms, J., Hirschauer, N. (2016): Wetterindexversicherungen - Ein neues Instrument zum Risikoausgleich. Zeitschrift des Thüringer Bauernverbandes 01/2016: 8.

Lehberger, M., Hirschauer, N. (2015): Betriebsleiterin gesucht. agrarmanager September 2015: 24-26.

Hirschauer, N., Jantsch, A., Mußhoff, O. (2015):Risikomanagement im Landwirtschaftsbetrieb Teil 6: Praktische Tipps. agrarmanager 03/2015: 24-28.

Hirschauer, N., Jantsch, A., Mußhoff, O. (2015):Risikomanagement im Landwirtschaftsbetrieb Teil 5: Persönliche Risiken. agrarmanager 02/2015: 26-29.

Hirschauer, N., Jantsch, A., Mußhoff, O. (2015): Risikomanagement im Landwirtschaftsbetrieb Teil 4: Haftungsrisiken. agrarmanager 01/2015: 30-33.

Hirschauer, N., Jantsch, A., Mußhoff, O. (2014): Risikomanagement im  Landwirtschaftsbetrieb Teil 3: Wenn der Chef ausfällt. agrarmanager  12/2014: 20-23.

Hirschauer, N., Jantsch, A., Mußhoff, O. (2014): Risikomanagement im Landwirtschaftsbetrieb Teil 2: Die richtigen Instrumente. agrarmanager 11/2014: 30-33.

Hirschauer, N., Jantsch, A., Mußhoff, O. (2014): Risikomanagement im Landwirtschaftsbetrieb Teil 1: Achtung: Risiko. agrarmanager 10/2014: 22-26.

Hirschauer, N., Mußhoff, O., Wagner, P. (2013): Tierleasing. Die Kapitalkosten prüfen. agrarmanager 9/2013: 35-37.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2013): Teopeтичecкиe ocнoвы контроллинга. Больше, чем контроль. Новое сельское хозяйство 6/2013: 42-44. (Controlling: Weit mehr als Kontrolle. agrarmanager 6/2013: 42-44).

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2013): Controlling: Weit mehr als Kontrolle. agrarmanager 2/2013: 14-17.

Hirschauer, N., Mußhoff, O., Pelka, N. (2013): Dem Wetter ein Schnippchen schlagen. agrarmanager 1/2013: 22-26.

Mußhoff, O., Tegtmeier, A., Hirschauer, N., Wagner, P. (2012): Geld allein macht nicht glücklich. Rheinische Bauernzeitung 38/2012: 28-30.

Hirschauer, N., Johne, B., Mußhoff, O., Sievers, M. (2012): Ertragsversicherungen oder Wetterderivate? Neue Landwirtschaft 9/2012: 29-32.

Mußhoff, O., Tegtmeier, A., Hirschauer, N., Wagner, P. (2012): Es geht nicht nur ums Geld (Betriebsführung / Mitarbeitergewinnung). DLG-Mitteilungen 1/2012: 34-37.

Kellner, U., Mußhoff, O., Wostbrock, D., Hirschauer, N. (2011): Investition und Risiko. joule 6/2011: 59-63.

Hirschauer, N., Johne, B., Mußhoff, O. (2011): Lieferverträge und Risikomanagement (5). Vorsicht bei Ertragsschwankungen. Neue Landwirtschaft 7/2011: 26-29

Reinsch, J., Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2011): Risikomanagement  (4). Wie absichern an der Terminbörse? Neue Landwirtschaft 6/2011: 22-25.

Mußhoff, O., Hirschauer, N., Hotopp, H. (2011): Risikomanagement (3). Die Pachten flexibel gestalten? Neue Landwirtschaft 5/2011: 20-23.

Kellner, U., Mußhoff, O., Wostbrock, D., Hirschauer, N. (2011): Risikomanagement durch Diversifizierung der Geschäftsfelder (2). Investition in eine Biogasanlage. Neue Landwirtschaft 4/2011: 26-29.

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2011): Möglichkeiten des betrieblichen Risikomanagements (1). Früh erkennen und vorausschauend agieren. Neue Landwirtschaft 3/2011: 23-27.

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2011): Entscheidungen für oder gegen die Annahme von Lieferverträgen. Unsicherheit der Erträge und Asymmetrie der Erlöse nicht vergessen! Landwirtschaft im Braunschweiger Land: 113-117.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2011): Controlling gut organisieren. DLG Mitteilungen 2/2011: 16-19.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2010): Kostenführerschaft in Agrarunternehmen. Eine strategische Frage. Neue Landwirtschaft 7/2010: 20-22.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2010): Выбор стратегии развития в агроном бизнесе. Βοпроc стратегии. Новое сельское хозяйство 6/2010: 34-37. (Wahl der langfristigen Entwicklung in Agrarunternehmen. Eine strategische Frage. Neue Landwirtschaft 6/2010: 34-37).

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2009): Hilfe für die Betriebsleitung. Controlling in landwirtschaftlichen Unternehmen. Neue Landwirtschaft 12/2009: 18-21.

Mußhoff, O., Hirschauer, N., Waßmuß, H. (2009): Die Bank wechseln? Die geldwerte Wirkung von Zinsunterschieden wird unterschätzt. Neue Landwirtschaft 9/2009: 28-29.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2008): Gegen schlechtes Wetter absichern. In: Neue Landwirtschaft 7/2008: 26-28.

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2008): Das Risiko im Betrieb im Griff? In: LW Hessenbauer 20/2008: 18-19.

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2008): Die Suche nach mehr Sicherheit. DLG Mitteilungen 2/2008: 30-33.

Mußhoff, O., Hirschauer, N. (2007): Mieten, leasen oder kaufen. DLG-Mitteilungen 11/2007: 18-22.

Hirschauer, N. (2007): Controlling in der Lebensmittelüberwachung. KGSt-Info 09/2007: 10.

Pitsch, M., Hirschauer, N. (2007): Bio-Hühner und Bio-Puten: eine Alternative mit Potenzial. Ökologie und Landbau 141(1): 38-41.

Hirschauer, N., Tanneberger, T. (2005): Verrechnungspreise - mehr als eine Formsache (auf Russisch). Neue Landwirtschaft (Russische Ausgabe) 6/2005: 32-36.

[mehr...]

Ausgewählte Vorträge

Hirschauer (2018): Risikomanagement-Instrumente in der Landwirtschaft. Forumsvortrag auf dem Deutschen Bauerntag, 27. Juni 2018, Wiesbaden.
Hirschauer-2018-Dt-Bauerntag-RisikomanagInstrumente-Vortrag.pdf (4,8 MB)  vom 13.07.2018

Hirschauer (2017): Risikomanagement in Agrarunternehmen – warum sind allgemeine Empfehlungen unbrauchbar? Vortrag auf der Bezirksversammlung des Bezirksvereins Dresden der Vereinigten Hagel, 21. November 2017, Panschwitz-Kuckau.

Hirschauer (2017): Irreführende p-Werte: eine Übersicht der am weitesten verbreiteten Fehlinterpretationen. Vortrag im Agrarökonomischen Kolloquium der Universität Göttingen, 07. November 2017.

Hirschauer (2017): Irreführende p-Werte: von der Schweinefütterung übers Nasenbluten bis zur Agrarspekulation. Vortrag auf der Statistischen Woche (Jahrestagung der Deutschen Statistischen Gesellschaft), Arbeitsgruppe Statistical Literacy, 19.-22.09.2017, Rostock.
Rostock-2017-p-Wert-Hirschauer-final.pdf (2 MB)  vom 18.10.2017

Hirschauer (2016): Business Ethics and Corporate Social Responsibility. Summer School of the ScienceCampus Halle (Bio-Ethics, Biodiversity and High Value Products in Bioeconomy). September 05, 2016, Halle.

Hirschauer (2015): Pachtpreisanpassungsklauseln – ein überbewertetes Risikomanagementinstrument? Expertenworkshop “Pachtpreisanpassungsklauseln richtig gestalten und verwenden” (veranstaltet vom Lehr- und Forschungsschwerpunkt „Umweltverträgliche und Standortgerechte Landwirtschaft“ der Universität Bonn in Zusammenarbeit mit dem Forschungsnetzwerk NRW-Agrar), 6. Februar 2015, Düsseldorf.

Hirschauer (2014): Keynote Lecture: Smart Regulation and Governance of the Agri-food Sector. Jean Monnet Workshop: The Economics of Governance in Agri-Food Supply Systems, August 20, 2014, University of Perugia, Italy.

Hirschauer, N. (2013): ): Back to Bentham? – Or: (What) Can we learn from happiness research for public policy analysis and public policy making? 12th Journées Louis-André Gérard-Varet, June 26-28, 2013, Aix-en-Provence, Frankreich.

Hirschauer, N. (2013): Advancing Consumer Protection through Smart Food Regulation – The Need for Reconstructing Understanding in Regulatory Impact Analysis. 26th Workshop in Law and Economics, March 26-28, 2013, University Erfurt, Germany.

Hirschauer, N. (2013): An analytical approach to the benefits and pitfalls of policy interventions – What policy makers should bear in mind when designing agricultural, environmental and rural development policies. Presentation KULUNDA project meeting (BMBF research program „Sustainable Land Management“): How to prevent the next "Global Dust Bowl"? –Ecological and Economic Strategies for Sustainable Land Management in the Russian Steppes: A Potential Solution to Climate Change. March 18-22, 2013, Barnaul, Russia.

Hirschauer, N. (2012): Zur Bedeutung exakter betriebswirtschaftlicher Begriffe in der Taxation. 30. Seminar „Taxation und Recht“ des Sachverständigenkuratoriums für Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Gartenbau, Landespflege, Weinbau, Binnenfischerei, Pferde vom 07. bis 09. März 2012 in Künzell/Fulda.

Hirschauer, N. (2010): Wie sollen landwirtschaftliche Unternehmen mit wachsenden Risiken umgehen? 12. Jahrestagung der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft ("Landwirtschaft - Zukunftsbranche mit Chancen und Risiken") am 28.10.2010 in Erfurt.

Hirschauer, N. (2010): Modernes Agrarmanagement - Zur Bedeutung quantitativer Analyse- und Planungsinstrumente. LAND-DATA-Anwenderkonferenz am 19. Mai 2010 in Visselhövede.

Hirschauer, N. (2009): Strategien zur Risikominderung in landwirtschaftlichen Unternehmen. Jahresmitgliederversammlung "Agrargenossenschaften" des Mitteldeutschen Genossenschaftsverbands am 30.11.2009 in Leipzig.

Hirschauer, N. (2008): Understanding and Managing Behavioural Risks - The Case of Food Risks Caused by Malpractice in Poultry Production. First European Food Congress (Food Production, Nutrition, Healthy Consumers) organized by the European Federation of Food Science and Technology, November 04-09, 2008 in Ljubljana, Slovenia.

Hirschauer, N. (2008): An Analytical Framework for the Study of Deviant Behaviour in Production. IAMO-Forum 2008: Agri-Food-Business: Global Challenges - Innovative Solutions, June 25-27, 2008 in Halle, Germany.

Hirschauer, N., Mußhoff, O. (2008): What can we learn from DEA analyses? 2nd Halle Workshop on Efficiency and Productivity Analysis (HAWEPA), May 26-27, 2008 in Halle.

Hirschauer, N. (2008): Climatic Change and Risk Management - Assessing Farmers' Willingness to pay for Weather Derivatives. SGA-Tagung "Agrarwirtschaftliche Aspekte zu Ursachen und Folgen von Veränderungen in Umwelt und Klima", 03.-04. April 2008, Rapperswill, Schweiz.

[mehr...]

Zum Seitenanfang