Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Pflugschar

Dokumente

Orientierungsplan Campus
Campus_Heide-Süd_2014.pdf (10,1 KB)  vom 16.04.2014

Kontakt

Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg
Naturwissenschaftliche Fakultät III
Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften

Telefon: ++49 (0) 345 55 22 301

Karl-Freiherr-von-Fritsch-Straße 4
06120 Halle (Saale)

Sekretariat der Geschäftsstelle: Herr Panhans

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften
06099 Halle (Saale)

Studienberatung

Telefon: 0345 5522302/01
Telefax: 0345 5527118

Raum Geschäftsstelle
Karl-Freiherr-von-Fritsch-Str. 4
06120 Halle / Saale

Erika Schmieder

Weiteres

Login für Redakteure

Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften


Herzlich willkommen auf den Seiten des Instituts für
Agrar- und Ernährungswissenschaften

Foto: MLU, Reinhold Jahn

Foto: MLU, Reinhold Jahn

Foto: MLU, Reinhold Jahn

Kontakt

Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften, Geschäftsstelle

Karl-Freiherr-von-Fritsch-Str. 4
06120 Halle

Telefon: +49-(0)345 - 55 2 23 01
Telefon: +49-(0)345 - 55 2 23 02
Telefax: +49-(0)345 - 55 2 71 18

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Naturwissenschaftliche Fakultät III
Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften
06099 Halle

Veranstaltungen

Promotionsverteidigungen

Die öffentlichen Promotionsverteidigungen und Verteidigung der Habilitationsschrift des Instituts für Agrar- und Ernährungswissenschaften finden grundsätzlich am Montag im nachfolgenden Raum statt.

Ort: Julius-Kühn-Hörsaal HS E.02, Theodor-Lieser-Str. 9 (Campus Heide-Süd)

Am Montag, dem 29. Januar 2018, 15.00 Uhr

findet im Rahmen eines Promotionsverfahrens die öffentliche Verteidigung einer Dissertation statt

Frau Master of Business Administration (MBA) (FH) Sun Haidong

Thema:
Untersuchungen zum Einfluss differenzierter Vorbehandlungen von Bruteiern auf das Befruchtungs- und Schlupfergebnis sowie auf die Mast- und Schlachtleistung von Pekingenten

Am Montag, dem 5. Februar 2018, 13.00 Uhr

findet im Rahmen eines Promotionsverfahrens die öffentliche Verteidigung einer Dissertation statt

Frau Tierärztin Stephanie Weidling

Thema:
Charakterisierung histologischer Sohlenhornproben hinsichtlich des Auftretens von Klauenerkrankungen bei Holstein-Friesian Erstkalbinnen im Rahmen einer großangelegten Feldstudie beim Rind

Am Montag, dem 19. Februar 2018, 13.00 Uhr

findet im Rahmen eines Promotionsverfahrens die öffentliche Verteidigung einer Dissertation statt

Frau M. Sc. Claudia Scharff

Thema:
Einfluss elektromagnetischer Strahlung auf Wachstums- und Stoffwechselprozesse bei Mikroalgen aus der Abteilung Chlorophyta

Verteidigung Habilitationsschrift

Zum Seitenanfang