Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Pflugschar

Dokumente

Orientierungsplan Campus
Campus_Heide-Süd_2014.pdf (10,1 KB)  vom 16.04.2014

Kontakt

Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg
Naturwissenschaftliche Fakultät III

Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften

Telefon: ++49 (0) 345 55 22 301

Karl-Freiherr-von-Fritsch-Straße 4
06120 Halle (Saale)

Sekretariat der Geschäftsstelle: Frau Richter

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften
06099 Halle (Saale)

Studienberatung

Telefon: 0345 5522302/01
Telefax: 0345 27118

Raum Geschäftsstelle
Karl-Freiherr-von-Fritsch-Str. 4
06120 Halle / Saale

Erika Schmieder

Weiteres

Login für Redakteure





Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften


Herzlich willkommen auf den Seiten des Instituts für
Agrar- und Ernährungswissenschaften

Kontakt

Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften, Geschäftsstelle

Karl-Freiherr-von-Fritsch-Str. 4
06120 Halle

Telefon: +49-(0)345 - 55 2 23 01
Telefon: +49-(0)345 - 55 2 23 02
Telefax: +49-(0)345 - 55 2 71 18

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Naturwissenschaftliche Fakultät III
Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften
06099 Halle

Veranstaltungen

4. Juni 2014 - Hochschultagung des IAEW

Hochschultagung des Institutes für Agrar- und Ernährungswissenschaften: Nachhaltigkeit, Innovation und Effizienz - Forschung für die Praxis
4. Juni 2014 in Halle (Saale)
Hochschultagung_2014_Vorankündigung.pdf (188,5 KB)  vom 17.04.2014

Promotionsverteidigungen

Die öffentlichen Promotionsverteidigungen des Instituts für Agrar- und Ernährungswissenschaften finden grundsätzlich am Montag im nachfolgenden Raum statt.

Ort: Julius-Kühn-Hörsaal HS E.02, Theodor-Lieser-Str. 9  (Campus Heide-Süd)

Montag, den 28. April 2014, 15.00 Uhr

M.Sc. Nicole Blum

Einfluss von Selen auf ausgewählte Funktionen des Intermediärstoffwechsels und die differenzielle Regulation von Phase-II-Enzymen sowie die antagonistische und synergistische Wirkung von Methionin und Glucoraphanin auf diese Prozesse

Montag, den 12. Mai 2014, 15.00 Uhr

Dipl. oec. troph. Carmen Rohde

Verbesserung der Ernährungssituation bei Patienten mit Phenylketonurie

Montag, den 19. Mai 2014, 15.00 Uhr

MBA Maryna Hahlbrock geb. Mykhaylenko

Motives and outcomes of vertical coordination from the processors´ perspective Insights from the Ukrainian dairy industry

Zum Seitenanfang