Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Pflugschar

Dokumente

Orientierungsplan Campus
Campus_Heide-Süd_2014.pdf (10,1 KB)  vom 16.04.2014

Kontakt

Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg
Naturwissenschaftliche Fakultät III
Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften

Telefon: ++49 (0) 345 55 22 301

Karl-Freiherr-von-Fritsch-Straße 4
06120 Halle (Saale)

Sekretariat der Geschäftsstelle: Herr Panhans

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften
06099 Halle (Saale)

Studienberatung

Telefon: 0345 5522302/01
Telefax: 0345 5527118

Raum Geschäftsstelle
Karl-Freiherr-von-Fritsch-Str. 4
06120 Halle / Saale

Erika Schmieder

Weiteres

Login für Redakteure

Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften


Herzlich willkommen auf den Seiten des Instituts für
Agrar- und Ernährungswissenschaften

Foto: MLU, Reinhold Jahn

Foto: MLU, Reinhold Jahn

Foto: MLU, Reinhold Jahn

Kontakt

Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften, Geschäftsstelle

Karl-Freiherr-von-Fritsch-Str. 4
06120 Halle

Telefon: +49-(0)345 - 55 2 23 01
Telefon: +49-(0)345 - 55 2 23 02
Telefax: +49-(0)345 - 55 2 71 18

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Naturwissenschaftliche Fakultät III
Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften
06099 Halle

Veranstaltungen

Promotionsverteidigungen

Die öffentlichen Promotionsverteidigungen und Verteidigung der Habilitationsschrift des Instituts für Agrar- und Ernährungswissenschaften finden grundsätzlich am Montag im nachfolgenden Raum statt.

Ort: Julius-Kühn-Hörsaal HS E.02, Theodor-Lieser-Str. 9 (Campus Heide-Süd)

Am Montag, dem 3. Dezember 2018, 17.00 Uhr

findet im Rahmen eines Promotionsverfahrens die öffentliche Verteidigung einer Dissertation statt

Herrn Dipl.-Ing. agr. Mathias Kröber

Thema:
Kurzumtriebsplantagen auf Ackerland - ökonomische Bewertung einer Anbauoption mit ökologischen Vorteilen am Beispiel des Freistaats Sachsen

Am Montag, dem 10. Dezember 2018, 15.00 Uhr

findet im Rahmen eines Promotionsverfahrens die öffentliche Verteidigung einer Dissertation statt

Frau Diplomernährungswissenschaftlerin Alena Thiele

Thema:
Lebensbegleitende Therapie angeborener Stoffwechselerkrankungen - eine interdisziplinäre Herausforderung: Darstellung anhand der Modellerkrankung Phenylketonurie

Am Montag, dem 17. Dezember 2018, 15.00 Uhr

findet im Rahmen eines Promotionsverfahrens die öffentliche Verteidigung einer Dissertation statt

Herrn M. Sc. Thomas Vatter

Thema:
Locating QTL conferring resistance against net blotch, leaf rust, and stripe rust in the wild barley nested association mapping (NAM) population HEB-25

Verteidigung Habilitationsschrift

Zum Seitenanfang